Imprägniergrund W216

Lösemittelfreier Imprägniergrund. Natürlich und schonend, vorbeugend wirksam gegen Bläue, Fäulnis und Schädlingsbefall. Nachhaltig hergestellt.

Artikelnummer 06000


*inkl. ges. MwSt.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.
Ausland zzgl. Versandkosten.

Produktdetails

Eigenschaften wirkt gegen Pilze gebrauchsfertig für Hölzer ohne Bodenkontakt
Verbrauch Ca. 180 - 220 ml/m² in 1–2 Arbeitsgängen, d. h. 1 Liter Imprägniergrund W216 reicht für ca. 4 - 6 m² abhängig von der Holzart und Oberfläche (gehobelt oder sägerau). Bei geriffeltem Holz kann sich der Verbrauch erhöhen (Faktor 2-3). Ein geringerer Verbrauch beeinflusst die Haltbarkeit des Anstriches.
Anwendungsbereich Gebrauchsfertige, wässrige Holzimprängierung zur privaten, gewerblichen und industriellen Verwendung zum Schutz von Holz gegen holzzerstörende und holzverfärbende Pilze. Nur zur Anwendung auf Hölzern ohne Bodenkontakt wie zum Beispiel Fenstern, Türen, Fassadenverkleidungen, Zäunen, Dachgauben und Carports. Behandeltes Holz darf im Innenraum nur für Fensterrahmen und Außentüren eingesetzt werden. Nicht zu verwenden für Hölzer mit ständigem Erd- oder Wasserkontakt.
Anwendung Der unbehandelte Holzuntergrund muss sauber, staubfrei und trocken sein. Filmbildende Altanstriche vollständig entfernen. Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren. Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) ab + 8 °C. Holzfeuchte nicht über 15 %. Luftfeuchtigkeit < 60 %. Wirkt auf den verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstriche erforderlich. Das unbehandelte Holz von allen Seiten streichen, rollen, sprühen oder tauchen. Trockenzeit ca. 24 Std. In dieser Zeit vor Wasser schützen. Die Trocknungszeiten können sich bei inhaltsstoffreichen Holzarten verlängern. Bei Einsatz des mit Imprägniergrund W 216 behandelten Holzes muss ein geeigneter Endanstrich vorgenommen werden.
Reinigung Sofort nach Gebrauch Pinsel und Streichwerkzeug mit warmem Wasser und Seife reinigen.
Lagerung Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde mindestens haltbar bis Ende siehe gelbes Etikett am Gebindeboden.
Inhaltsstoffe Wasser, Öl-Alkyd, Additive, Wirkstoffe: 100 g enthalten 0,24 g Propiconazol und 0,75 g IPBC (3-iodo-2-propynylbutylcarbamate), Form: flüssig.
Wichtige Hinweise Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Enthält 3-lodo-propynyl butylcarbamate; Propiconazol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Bei möglichem Hautkontakt empfehlen wir geeignete Handschuhe (Nitril) zu tragen. Bei Schleifarbeiten Feinstaubmaske tragen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt und Behälter in Übereinstimmung mit allen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Gesetzen entsorgen. Bei der Arbeit nicht essen, trinken oder rauchen. Darf nicht für Hölzer verwendet werden, die mit Nahrungsmitteln und Futtermitteln direkt in Berührung kommen. Jedes Eindringen des Produktes in den Boden verhindern. Registriernummer gemäß RL 98/8EG: DE-0000336-0001-08; AT-0012271-0001; CH-2012-0018; UK-2013-0783-0004. Zulassungsinhaber: Troy Chemical Company B.V., Poortweg 4C, NL-2612PA Delft,The Netherlands.
Technisches Merkblatt Imprägniergrund W216 (pdf)
Produkte sicher verwenden

Unsere Produkte sind sicher in der Anwendung und einfach in der Handhabung.
Trotzdem gilt es in der Anwendung von Pflege- und Reinigungsprodukten aller Art einige Dinge zu beachten.
Die wichtigsten Punkte haben wir Ihnen in unseren Hinweisen zur sicheren Verwendung zusammengefasst.