PNZ Holz Wachs W lösemittelfrei

PNZ Holz Wachs W lösemittelfrei

Veredelung von allen Holzarten. Für Möbel, Vertäfelungen, Profilbretter (auch Bad, Küche) im Innenbereich. Gut auch für Renovierung.

Artikelnummer
07381
Inhalt
0,250 Liter
Grundpreis
56,00  € / Liter
14,00

inkl. 19 % MwSt.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.
Ausland zzgl. Versandkosten


Bitte wählen Sie Größe bzw. Gebinde und Farbe aus.


Eigenschaften Wohnraumlasur lösemittelfrei natürlicher Oberflächenschutz
Verbrauch Ca. 60 - 70 ml/m², d. h.1 Liter Hozwachs W reicht für ca. 15 m² beim ersten Anstrich, abhängig von der Holzart und Oberfläche (gehobelt oder sägerau). Bei geriffeltem Holz kann sich der Verbrauch erhöhen (Faktor 2 - 3). Ein geringerer Verbrauch beeinflusst die Haltbarkeit des Anstriches.
Anwendungsbereich Vertäfelungen, Möbel, Türen, Kork, Dielen, Leim- und Sperrholz, Profilbretter im Innenbereich (auch Feuchträume, wie Bäder, Sauna, Küche). Lang anhaltender und umweltfreundlicher Schutz sowie Veredelung von allen Holzarten. Beständiger UV- und Oberflächenschutz (gegen Wasser, Getränke, diverse Haushaltschemikalien, u.a.). Auch für Außen geeignet: Fenster, Fensterläden, Balkone, Zäune u.a. auch als Renovierungsanstrich auf tragenden, gesäuberten Altanstrichen.
Anwendung Untergrund muss fest, saugfähig, sauber und staubfrei sein. Farbdurchschläge von Holzinhaltsstoffen (auch bei imprägniertem Holz) mit einem geeigneten Isoliergrund für Holz und Kork isolieren. Bei Weichhölzern (Pilzgefährdung) im Außenbereich vor dem Erstanstrich mit einem geeigneten Imprägniergrund vorbehandeln. Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) ab + 8 °C. Holzfeuchte nicht über 18 %. Luftfeuchtigkeit < 60 %. Überarbeitbar nach ca. 8 Std. Trockenzeit mind. 8 – 12 Std. (witterungsabhängig) und in dieser Zeit Feuchtigkeitsbelastungen vermeiden. Endhärte wird erst nach 10 Tagen erreicht. Während dieser Zeit schonend behandeln. Die Trocknung erfolgt durch Sauerstoffaufnahme (Oxidation) mit produkttypischem Geruch, daher während der Trocknungszeit auf ausreichenden, temperierten Luftwechsel achten. Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich, Probeanstrich erforderlich. Vor und während des Gebrauches gut umrühren.
Reinigung Reinigung der Werkzeuge mit Wasser und Seife.
Lagerung Kühl, aber frostfrei.
Inhaltsstoffe Veredelte emulgierte Naturöle wie Soja- und Sonnenblumenöl, Wasser, Eisenoxidpigmente und Titandioxid, blei- und cobaltfreie Trockenstoffe, Topfkonservierung (MIT/BIT; Beratung für Isothiazolinonen-Allergiker +49 (0)8465-173825).
Wichtige Hinweise EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktion hervorrufen. Bei Hautkontakt empfehlen wir geeignete Handschuhe (Nitril) zu tragen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Bei Verwendung mehrerer Gebinde mit unterschiedlichen Chargennummern, diese in einem größeren Behälter zusammen mischen. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 080112. EU-Grenzwert für das Produkt (A/e): 150 g/l (2007) / 130 g/l (2010). Dieses Produkt enthält maximal 5 g/l VOC.
Technisches Merkblatt Holzwachs W (pdf)
Nach oben