PNZ Profi Silikat-Fassadenfarbe AS17

PNZ Profi Silikat-Fassadenfarbe AS17

Silikat-Fassadenfarbe ist auf vielen Untergründen einsetzbar. Verkieselung ermöglicht perfekte Haftung. Weiß Seidenmatt.

Artikelnummer
00286
Inhalt
5 Liter
Grundpreis
18,00  € / Liter
90,00

inkl. 19 % MwSt.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.
Ausland zzgl. Versandkosten


Bitte wählen Sie Größe bzw. Gebinde und Farbe aus.


Eigenschaften hochdeckend Wasserdampf und CO2 durchlässig lösemittelfrei
Verbrauch 120 – 140 g/m2 je Anstrich auf glatten normal saugfähigen Untergründen, d. h. 1 Liter Profi Silikat Fassadenfarbe AS17 reicht für 6 – 8 m2 pro Auftrag. Die genaue Menge kann im Probeversuch ermittelt werden.
Anwendungsbereich Fassaden im Außenbereich. Die Profi Silikat Fassadenfarbe AS17 ist auf tragfähigem Kalk- und Zementputz, Beton und Backstein universell einsetzbar. Auch für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) sowie abgewitterte, matte Dispersions- und Silikonharzanstriche bestens geeignet. Lösemittelfreie, mit Kieselsol vergütete Dispersions-Silikatfarbe nach VOB/C DIN 18363 2.4.1. Durch die enthaltenen speziellen Inhaltsstoffe entsteht eine untrennbar mit dem Untergrund verbundene, mikroporöse Einheit. Durch diese sogenannte Verkieselung wird eine perfekte Haftung auch auf kritischen Fassaden erreicht – diese ist von extrem guter Dauerhaftigkeit. Höchste Farbtonbeständigkeit A1.
Anwendung Untergrund muss frostfrei, sauber, staubfrei und trocken sein. (Mineralischer Untergrund zusätzlich tragfähig und chemisch neutral bis alkalisch.) Geeignet sind mineralische, poröse, saugfähige, wasserabweisende als auch organisch gebundene Flächen mit zumindest teilweise mineralischem Charakter. Bei Neuputz auf ausreichende Standzeit, Trocknung und Aushärtung achten; eventuell vorhandene Sinterhaut entfernen. Ausbrüche und Fehlstellen sorgfältig art- und strukturgleich ausbessern. Rissige Untergründe putztechnisch sanieren. Flächen mit Spachtelstellen oder Haarrissen vollflächig mit einem Haftgrund vorbehandeln. Kritische und veralgte Untergründe je nach Erfordernis mit einem Fungizid, oder einem Haftgrund vollflächig vorbehandeln, bemustern. Auf optisch anspruchsvollen Flächen und im Streiflicht auf einheitliche Untergründe und sorgfältige Verarbeitung achten. Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) über + 8 °C. Nicht bei Nässe, Frostgefahr, auf aufgeheizten Flächen oder in praller Sonne verarbeiten. Trocknungszeit: mindestens 12 Stunden pro Anstrich. Frische Anstriche vor Regen schützen, Gerüstfolie vorhängen. Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstrich ist empfehlenswert. Wichtig: Nass in Nass arbeiten, eine geschlossene Fläche gleichzeitig bearbeiten, von oben bis unten, von links nach rechts (bei 3 Geschossen – 3 Arbeiter, alle 3 Ebenen gleichzeitig streichen).
Reinigung Pinsel und Streichwerkzeuge sofort nach Gebrauch mit warmen Wasser und Seife reinigen. In längeren Arbeitspausen die Streichwerkzeuge in Wasser aufbewahren.
Lagerung Kühl, aber frostfrei.
Inhaltsstoffe Pflanzliche Bindemittel auf der Basis von Sonnenblumenöl, Wasser, Aluminiumsilikate, Kreide, Talkum, Methylcellulose, Fettsäure-Alkoholester, Titanoxid. 100%-kobaltfrei, Topfkonservierung (MIT/BIT; Beratung für Isothiazolinonen-Allergiker +49 (0)8465-173825).
Wichtige Hinweise EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Bei Hautkontakt empfehlen wir geeignete Handschuhe (Nitril) zu tragen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 080112. EU-Grenzwert für das Produkt (A/a): 75 g/l (2007) / 30 g/l (2010); Dieses Produkt enthält maximal 5 g/l VOC.
Technisches Merkblatt Profi Silikat Fassadenfarbe (pdf)
Nach oben