Empfindliche Böden benötigen besondere Pflege

geölter Boden

Unterhaltsreinigung

Die Holzbodenseife ist speziell für die Unterhaltsreinigung aller geölten Parkettböden und –Holzoberflächen entwickelt worden. Die Holzbodenseife reinigt gründlich und schont gleichzeitig die geölte Oberfläche. Frisch geölte Oberflächen dürfen in den ersten 8 Tagen nur trocken gereinigt werden (Die Öle brauchen bei neuen Fußböden einige Tage, um fest auszuhärten). Je nach Verschmutzungsgrad sollte Ihr Parkettboden 1-2-mal wöchentlich gereinigt werden. Entfernen Sie zunächst groben, losen Schmutz durch trockenes Abfegen mit einem Besen oder absaugen mit einem weichen Bürstenkopf.

So werden z.B. kleine Steinchen entfernt die die Oberfläche auf Dauer verkratzen. Anschließend folgt die feuchte Reinigung mit der Holzbodenseife. Geben Sie dazu ca. 80 – 100 ml Holzbodenseife in einen 10 Liter Eimer mit frischem Wasser. Achten Sie darauf, dass das saubere Waffeltuch sorgfältig ausgewrungen wird um möglichst nebelfeucht zu reinigen. Bei Bedarf trocken nachwischen. So vermeiden Sie eine Pfützenbildung und verhindern dadurch Wasserflecken und das Aufquellen Ihres hochwertigen Parkettbodens.

Unterhaltspflege

Nach der Reinigung mit Holzbodenseife und guter Trocknung die Pflegeemulsion pur oder leicht mit Wasser verdünnt mit saugfähigem Tuch dünn auftragen. Bei unverdünntem Auftrag nachpolieren. Der Glanzeffekt kann durch Wasserzugabe vermindert und durch Polieren erhöht werden.

Auffrischung

1 bis 2 mal im Jahr muss Ihr Parkettboden leicht mit Pflegeöl nachgeölt werden. Zum Auffrischen der geölten Fläche zuerst reinigen und mind. 24 Stunden trocknen lassen. Pflegeöl fein dosiert mit ölbenetztem Tuch dünn und gleichmäßig auftragen und nach 10 Min. Einwirkzeit mit weißem Pad trocken in Faserrichtung einmassieren. Auf der Fläche dürfen kein feuchter Ölfilm und keine Ölspritzer bleiben, gegebenenfalls mit einem Baumwolltuch die Oberfläche nachpolieren. Die volle Belastbarkeit erreichen Sie nach mindestens 24 Std - In dieser Zeit vor Feuchtigkeit schützen und für gute Durchlüftung sorgen.

Passende Pflegeboxen

  • Geölte Böden Natur: PNZ Pflegebox (Maxi)
    Geölte Böden Natur: PNZ Pflegebox (Maxi)

    Die große Box (24,0x28,0 cm) enthält
    - PNZ Holzbodenseife Natur
    - PNZ Pflegeemulsion und PNZ Pflegeöl Farblos
    - Padhalter mit Kardangelenk und weißes Pad
    - Baumwoll- und Waffeltuch

  • Geölte Böden Weiß: PNZ Pflegebox (Maxi)
    Geölte Böden Weiß: PNZ Pflegebox (Maxi)

    Die große Box (24,0x28,0 cm) enthält
    - PNZ Holzbodenseife Weiß
    - PNZ Pflegeemulsion und PNZ Pflegeöl Weiß
    - Padhalter mit Kardangelenk und weißes Pad
    - Baumwoll- und Waffeltuch

Vorheriger Artikel:
WPC
Nächster Artikel:
Parkettboden



© Dieser Blog kann Bilder enthalten, die mit der Lizenz von Fotolia, Depositphotos oder Shutterstock verwendet werden.

Nach oben