Tipps Gartenhaus und Holzfassade streichen

Unsere Tipps für Deine Fassade und Gartenhaus

Nachhaltigkeit ist unsere Herzensangelegenheit. Und bei Holz im Außenbereich gilt: Langlebigkeit ist der beste Umweltschutz. Fassaden und Gartenhäuser haben insbesondere auf der Wetterseite ganz schöne Belastungen aushalten. Unsere Öle, Lasuren und Farben sind überall auf der Welt im Einsatz, um Dein Holz bestmöglich davor zu schützen.

Für Fassade und Gartenhaus

Öle dringen in das Holz ein und schützen das Holz „von innen“. Sie sind atmungsaktiv und daher besonders gut für starke Belastungen geeignet. Oder eine Lasur? Dein Geschmack entscheidet.

Als farbenfrohe Alternative für Gartenhäuser

Einer der PNZ-Klassiker ist die wasserbasierte Holz-Lasur. Und die bekannte Künstlerin Sylke Ising hat im vergangenen Jahr noch ganz moderne, edle und gemütliche Farbtöne beigesteuert, die wir Dir auf keinen Fall vorenthalten wollen.

Deckende Farben

Wir sind keine Freunde der „Alternativlosigkeit“, aber manchmal ist es einfach so. Für deckende Anstriche gibt es nur eines:

Transparenter Sonnenschutz

Ehrlich: Farbige Anstriche oder Öle sind der beste Sonnenschutz, weil sie die UV-Strahlung am effektivsten brechen. Und transparente UV-Pigmente kommen an diesen Wirkungsgrad nicht heran, so ehrlich muss man sein. Aber wenn Du einen transparenten Sonnenschutz willst, der Dein Holz natürlich wirken lässt, dann haben wir einen transparenten Sonnenschutz entwickelt, der effektiv UV-Strahlung abblockt und zumindest die Renovierungszyklen um ein Vielfaches verlängert.

Nützliche Helfer